Book Your Own Fuckin' Life

The FLoat (band) [edit] [flag] Last Updated: 2008-12-06

„Sub-Rock“, so beschreibt die Band, die sich im Sommer 2005 gegründet hat, ihre Musik. Verwurzelt in der Kasseler Punkrock- Szene und geprägt durch den ungeschliffenen Sound der Siebziger, entsteht so eine Mischung, die live überzeugt. The Float spielt keine Nischenmusik, sondern eingängige, englischsprachige Songs, die durchweg selbst geschrieben sind. „Sweet enough for the chicks and tough enough for the guys“ ist das treffende Motto der Band. Bei aller Härte fordert die Musik zur Bewegung auf. The Float wissen durch ihre Bühnenpräsenz das Publikum mitzureißen. „Unaufgeregt, kraftvoll und dynamisch“, so wird The Float in der Hessisch-Niedersächsischen Allgemeine beschrieben. Ein im Frühjahr 2006 aufgenommenes Demo enthält 3 Songs (The Sound, Betcha Baby, Crowdsurfer) und ist über die Bandhomepage www.thefloat.de zu beziehen.

Rate "The FLoat":

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10

Post a Comment:



Now, please prove you're not a robot: